Wieso du alles so lassen solltest, wie es ist

Veränderung

Du sitzt in deinem Büro. Deine zweite Tasse Kaffee steht vor dir. Es ist gerade erst 9.30 Uhr. Du seufzt und klickst auf den Mail Ordner. Erst mal schauen, ob es was Neues gibt. Nach fünf Minuten ist das erledigt. Der morgendliche Blick auf Facebook kommt als nächstes. So vertreibst du dir die Zeit, bis du dir den nächsten Kaffee holen kannst. Oder mit den Kollegen plaudern. Oder Mittagessen. Bis du schließlich um 17.30 Uhr erleichtert den Computer runterfährst und gehst. Jetzt beginnt der gute Teil des Tages. Kennst du das?

Weiterlesen Wieso du alles so lassen solltest, wie es ist

Warum du dich deinen Ängsten stellen musst, um erfolgreich zu werden

Ängsten stellen

Du hast eine Vision oder einen Traum. Du weißt, was du gerne machen würdest. Wie du gern leben und arbeiten würdest. Wenn du es dir aussuchen könntest. Du stellst dir vor, wie es wäre, das zu verwirklichen. Du siehst die Freude in deinen Augen. Spürst den Elan, mit dem du arbeitest. Die Motivation, mit der du jeden Tag aufstehst. Die Leidenschaft, mit der du an die Arbeit gehst. Wie zufrieden du bist. Wie entspannt.

Doch plötzlich schleicht sich ein kleiner Funken Unsicherheit ein.

Weiterlesen Warum du dich deinen Ängsten stellen musst, um erfolgreich zu werden

5 Schritte, wie du entspannt kündigst

kündigen

Anna starrt gedankenverloren aus dem Fenster. Jeden Satz, den sie gleich zu ihrem Chef sagen will, ist sie gefühlte tausend Mal im Kopf durchgegangen. Trotzdem bringt sie es nicht über sich, das Gespräch zu beginnen. Den ersten Schritt zu machen und an die Tür des Chefs zu klopfen. Wenn sie nur daran denkt, bekommt sie einen Schweißausbruch und zittrige Hände. Kommt dir das bekannt vor?

Weiterlesen 5 Schritte, wie du entspannt kündigst

Wieso ich hier schreibe

wieso-ich-schreibe

Vor einigen Monaten habe ich die Entscheidung getroffen, aus meinem Alltag auszubrechen. Zumindest aus meinem Arbeitsalltag. Der sah auch ziemlich trostlos aus. Vielleicht kennst du das: Anspruchslose Arbeit, wenig zu tun, Sinnlosikgeit, die dich übermannt. Und trotzdem musst du jeden Tag mindestens 8 Stunden dort sitzen.

Weiterlesen Wieso ich hier schreibe