Blog Momentum 4 – Kernaussagen & Elevator Pitch

elevator

Wie erklärst du in 20 Sekunden, worum es in deinem Blog geht? Spannende Frage, die es diesmal beim Blog Momentum von Markus Cerenak zu beantworten gibt. Und wieder mal eine Herausforderung. Wie kommst du zu der Essenz, die deinen Blog und dein Business ausmachen? Du überlegst dir, was die wichtigste Themen sind. Was will ich meinem Leser sagen? Was sind meine Botschaften?

Kernaussagen

Motiviert durch das Blog Momentum habe ich überlegt, was die wichtigsten Botschaften von clara-weise.at sind. Die Anregungen, die ich schaffen will. Der Weg, den ich meinen Lesern zeigen will. Und habe mich für folgende Punkte entschieden:

  • Schaffe dir ein freies und selbstbestimmtes Leben.
  • Überleg dir, was dich glücklich macht.
  • Werde dir klar, was dein Traum ist.
  • Finde einen Weg, wie du dir diesen erfüllen kannst.
  • Lass dich nicht von (irrationalen) Ängsten davon abhalten.
  • Stell dir dein Wirst-Case-Szenario vor.
  • Erkenne, dass dir nichts wirklich Schlimmes passieren kannst.
  • Finde eine Möglichkeit, wie du Geld verdienen kannst mit etwas, das sinnvoll für dich ist.
  • Lass dir von mir einen Weg zeigen, wie du das schaffen kannst.
  • Wähle trotzdem deinen Weg.
  • Werde dir bewusst, dass nicht für jeden alles gleich gut funktioniert.
  • Das Wichtigste: DU musst wissen, was du willst. Oft ist es gar nicht so leicht das herauszufinden.
  • Lebe dein Leben so, dass du jetzt glücklich und zufrieden bist. Verschiebe das nicht auf später.

Elevator Pitch

Ok, die Kernaussagen wären gefunden. Aber wie soll ich das in einen Satz zusammenfassen? Mit einem Elevator Pitch. Was das ist?

Stell dir vor du stehst im Aufzug. Mit dir jemand, den du nicht kennst. Der dich fragt, was du tust. Jetzt hast du 20 Sekunden Zeit für eine Antwort. Ein einfaches „Ich blogge.“ reicht nicht. Zumindest nicht, wenn du willst, dass der andere merkt, dass du etwas Einzigartiges machst. Du musst sein Interesse wecken.

Von den Kernaussagen zum Elevator Pitch

Wie kommt man jetzt von (in meinem Fall 13) Kernaussagen zu einem Satz, der all diese Punkte zusammenfasst? Ich halte mich da an die Anleitung von Markus Cerenak:

  1. Fasse die wichtigsten Aussagen zusammen.
  2. Baue diese 3 Teile ein: Status Quo („Weg von“- oder „Hin zu“-Motiv), Prozess, Ergebnis.
  3. Achte auf: Prägnanz, Klarheit, kraftvolle und bildhafte Sprache, Zielgruppe.

Also dann:

„»clara-weise.at« unterstützt Menschen dabei, ihren Weg in ein freies und selbstbestimmtes Leben zu finden und zeigt ihnen eine konkrete Möglichkeit, wie sie das schaffen.“

Was sagst du zu diesem Elevator Pitch? Würdest du mehr erfahren wollen?

In diesem Sinne – glaub an dich und lass dich nicht unterkriegen!

Clara

starter-150x150

Photo By Samuel Zeller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *