Wieso ich hier schreibe

wieso-ich-schreibe

Vor einigen Monaten habe ich die Entscheidung getroffen, aus meinem Alltag auszubrechen. Zumindest aus meinem Arbeitsalltag. Der sah auch ziemlich trostlos aus. Vielleicht kennst du das: Anspruchslose Arbeit, wenig zu tun, Sinnlosikgeit, die dich übermannt. Und trotzdem musst du jeden Tag mindestens 8 Stunden dort sitzen.

Weiterlesen Wieso ich hier schreibe